Active Subwoofers

Aktive Subwoofer

    Aktive oder selbstversorgte Subwoofer benötigen ein Signal und eine Netzspannung, um Tiefbassfrequenzen zu erzeugen, die typischerweise zwischen 20 Hz und 150 Hz liegen. Die Signaleinspeisung kann über den gesamten Frequenzbereich erfolgen, da eine variable Frequenzweiche auf dem Leistungsmodul v...orhanden ist, mit der der Frequenzabschneidepunkt eingestellt werden kann. Dadurch kann der Benutzer den Subwoofer mit den übrigen Mittel- und Hochtonlautsprechern mischen. Obwohl Bässe nicht richtungsabhängig sind, hat die Position eines Subwoofers einen großen Einfluss auf seine Leistung und Subbassfähigkeit.

    4 Produkte