2021 - ein verrücktes "Achterbahn"-Jahr für unsere Veranstaltungsbranche

by Andrew Bishop

Alle unsere Freunde haben im Jahr 2021, dem härtesten Jahr meines Lebens, zu kämpfen gehabt. Während viele Unternehmen viel Geld verdient haben, wurde die Branche der Tourneeveranstaltungen hart getroffen.

Professionelle DJs, Live-Bands und die darstellenden Künste kämpfen ums Überleben, einige erhielten Zuschüsse, viele wurden ausgeschlossen oder ignoriert. Einige wenige Auserwählte erhielten eine Menge Geld.

Wir sind Premier Partner von https://www.curtaincallonline.com/ und unterstützen die Arbeit im Bereich der Tourneeveranstaltungen.

BishopSound war sehr aktiv in der Organisation We Make Events, die für Fairness für die weniger Glücklichen kämpft. Große Künstler haben sehr tiefe Taschen und werden überleben. Es sind die Freiberufler und kleineren Künstler, um die wir uns Sorgen machen, da alle ein sehr hartes Jahr hinter sich haben.

Aber wir sind Kämpfer! Wir gehen immer mit dem Wissen an die Tiefen heran, dass es bald wieder aufwärts gehen wird. Psychische Gesundheit ist die nächste Pandemie, also ist es unsere Aufgabe, positiv zu bleiben und so vielen Menschen wie möglich Hoffnung und Chancen zu geben.

Wir freuen uns auf das Jahr 2022 und darüber hinaus. Wir haben unsere Festplatte neu gestartet, und dies sind einige der Schritte, die wir unternommen haben. Eine neue Herangehensweise an all unsere Zukünfte.

Frohes neues Jahr - bleiben Sie bei uns - wir machen das gemeinsam, denn in dieser Branche wissen wir alle, dass "wenn es hart auf hart kommt, wir weitermachen"!